Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Wärmepumpe Preis

Suchen Sie eine Wärmepumpenheizung? Wir haben 21.247 Heizungsbauer in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

30.527 eingetragene Fachkräfte

81.493 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Wärmepumpe Preis

Was kostet eine Wärmepumpe? Bei Wärmepumpen bieten wir häufig folgende Leistungen an: Installation einer Wärmepumpe auf Basis von Erdreich-, Luft- und Wasserwärme. Die Preise für ein umfassendes Heizsystem liegen bei etwa 6.000 bis 11.000 Euro pro Stück. Der teuerste Posten bei Wärmepumpen ist in der Regel der Einbau einer Wärmepumpe in ein Smart-Home-System. Zusätzliche Kosten können sein: Nachgarantieservice und Beratung, die durchschnittlich 30-120 Euro kosten. Wenn Sie eine Anfrage eingeben, kontaktieren wir 21.248 Anbieter. Suchen Sie nicht weiter: Die Wärmepumpe bietet Ihnen die besten Angebote und qualitativ hochwertige Arbeit.

Siehe auch:Dienstleistungen

30.527 eingetragene Fachkräfte

81.493 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Preis für: Wärmepumpe

Durchschnittspreise.

Niedriger Preis6 100,00 €/stück
Durchschnittspreis8 870,00 €/stück
Hoher Preis11 200,00 €/stück
Die durchschnittlichen Preise sind nur indikativ. Der endgültige Servicepreis hängt von der Größe, Schwierigkeit, Materialien, Qualität und Projektstelle ab. Sie erhalten nur einen genauen Preis des Diensteanbieters.
Den Nachfrage eingeben
Taschenrechner

Preisliste der Wärmepumpen

Um den genauen Preis der Wärmepumpe zu erlernen, senden Sie die Nachfrage an unsere überprüften Experten, und Sie erhalten mehrere Angebote. Sehen Sie sich die Preise für jeden Service in der Kategorie Wärmepumpe an.

Installation von Akkumulationsfach100.0€ / alles
Installation des Heizwasser-Akkumulationsreservoirs in Verbindung mit Solarsystemen, Wärmepumpen und Feststoffkessel, 750 l.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Wärmepumpe installieren5500.0€ / alles
Installation der Wärmepumpe ohne Tank 10 kW (Grundwasser, Wasserwasser), Primärressourcen - gut.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Akkumulationsgefäß.750.0€ / alles
Stahlkumulationsgefäß mit Polyurethan-Isolation und -folie lackiert, 250 l.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Wärmepumpe7900.0€ / alles
Wärmepumpe Erdwasser, Wasserleistung 10 kW, dreiphasig ohne Tuv-Tablett.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Komplette Heizungsanlage mit Wärmepumpe10600.0€ / alles
Energiesparende Heizung, Kühlung und Wasserheizung in einem Familienhaus. Wand- oder stationäre Inneneinheit mit elektrischer Backup-Heizung.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Komplettes Heiz- und Kühlsystem Luftwasser11300.0€ / alles
Es basiert auf der Luftpumpen-Technologie mit einem umgekehrten Vorgang, der bis -25 ° C Wärme von der Außenluft annimmt.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Preis für Wärmepumpe Erdwasser6150.0€ / alles
Erdwasser-Wärmepumpe verwendet Wärme aus der Macht des Bodens. Dieses System hat das ganze Jahr über einen hohen Effizienz, ist zuverlässig und erfordert nicht jedoch keine Wartung.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Kosten für Wasserpumpe Wasser - Wasser8900.0€ / alles
Als Stromquelle wird Wärme aus dem unteren Wasser erfasst. In dieser Wärmepumpe sind zwei Wells und leistungsstarke Pumpen erforderlich, die unter Wasser pumpt. Die Wasser-Wasser-Pumpe ist eine relativ schwierige Wartung.
Zusammen
alles
Den Nachfrage eingeben
Verwandte Preisliste

Preislisten anderer Dienstleistungen

Heizung, HeizungsbauerWie viel kosten Heizung und Kuriere? Wir bieten häufig folgende Dienstleistungen für...
Zeig mehr

Wurden diese Informationen für Sie hilfreich sein?

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Kennen Sie ihre Vor- und Nachteile? Sie überlegen Sie, dass Sie eine Wärmepumpe zu Ihrem Haus erwerben, aber Sie sind sich von dieser Idee nicht ganz sicher sicher? Bevor wir in die Leistung der Vorteile und den Nachteilen der Wärmepumpen eingehen, interessieren Sie sich für Sie, wie viele solche Pumpen stehen. Thermische Pumpenpreise sind relativ hoch. Wenn Sie auch die Installation des gesamten Systems berücksichtigen und die Kosten der Beschaffungspumpe variieren, variieren. Nun, Sie können darauf verlassen, dass Sie, wenn Sie interessiert sind, einen vierstelligen Mindestbetrag vorbereiten müssen. Die Vorteile, die Sie verzaubern werden Die Entscheidung, die Wärmepumpe zu erreichen, kann in mehreren Aspekten eine fantastische Wahl bedeuten. Bitte beurteilen Sie uns, wenn diese Vorteile dies nicht wert sind. Geringe Betriebskosten Der Betrieb von Wärmepumpen ist billiger als der Betrieb von verbrennungsbasierten Systemen. Es ist gültig, dass das energieeffiziente System, so dass die langfristige Energieeinsparung größer ist. Dank einer solchen Investition können Sie jährlich mit der Anzahl der EUR sparen. Weniger Wartung Wärmepumpen erfordern eine geringere Wartung als verbrennungsbasierte Systeme. Sie leiden nur, wenn Sie das gesamte System einmal im Jahr überprüfen. Bei einigen Problemen rufen Sie einfach das Installationsprogramm an. Bessere Sicherheit Wärmepumpen sind ebenfalls sicherer als brennbare Systeme. Und weil sie keinen Kraftstoff für die Wärmeproduktion verbrennen müssen. Niedrigere Kohlenstoffemissionen. Das Wärmepumpensystem reduziert die Kohlenstoffemissionen. Dank des effektiven Umwandlungsverhältnisses der Energie zu Wärme. Einfach ausgedrückt, verbraucht es wesentlich weniger Energie als andere Systeme, um eine gewisse Wärme zu erzeugen. Ich kann kühlen Während des Sommers heißen Tagen können Wärmepumpen auch als Kältemitteleinheit dienen. Wechseln Sie sie einfach in den Kühlmodus. Langes Leben Die Lebensdauer der Wärmepumpe kann bis zu 50 Jahre alt sein, aber es ist ungefähr 15 Jahre alt. Sie sind so eine zuverlässige und stetige Wärmequelle. Nachteile, mit denen Sie zählen müssen Wie schon ist alles für und gegen. Daher müssen auch mehrere Nachteile bei der Auswahl der Wärmepumpe berücksichtigt werden. Hohe Anfangskosten Anscheinend ist der größte Nachteil ihr hoher Kostenpreis. Wenn Sie jedoch annehmen, wie viel dann die Betriebskosten sparen, ist es eine Investition, die bezahlt. Forderlose Installation Die Installation von Wärmepumpen ist relativ komplex. Sie können so vergessen, dass Sie es selbst installieren und etwas Geld sparen. Die Installation ist sogar so herausfordernd, dass es empfohlen wird, dass der Techniker Ihren Haushalt besuchte und die Möglichkeiten bewertet. Zweifelhafte Nachhaltigkeit Einige der verwendeten Wärmeübertragungsflüssigkeiten haben zweifelhafte Nachhaltigkeit und zunehmend umweltfreundlich. Es wird empfohlen, sowohl biologisch abbaubare Flüssigkeiten zu erreichen. Probleme bei kaltem Wetter Von Zeit zu Zeit haben einige Pumpen Probleme in kälteren Bereichen und können bei kaltem Wetter keine vollständige Effizienz erreichen. Sind nicht kohlenstoffneutral Da Wärmepumpen für ihre Funktionsweise Strom benötigen, bedeutet dies kein CO2-neutral. Nun, sie kompensieren es mit einer hohen Umwandlungsrate für Wärme. Wenn Sie den Vorteil und die Nachteile von Wärmepumpen einsetzen, kann geschlossen werden, dass die Vorteile die Nachteile eindeutig überschreiten. Und so sollten Sie nicht zögern, es zu kaufen.