Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Klimaanlage

Sie suchen Klimatechnik? Wir haben 22.169 Anbieter in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

32.334 eingetragene Fachkräfte

85.362 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Klimaanlage

Benötigen Sie einen Klimaservice? Wilio hilft Ihnen bei der Suche nach Qualitätsexperten für die Installation und Reparatur von Klimaanlagen, die Reinigung von Klimaanlagen und Klimaanlagen. Der Preis der Kühlung hängt in der Regel vom Leistungsumfang ab. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen finden Sie unter: regelmäßige Wartung, spezielle Reinigungsmittel, Klimaanlageninstallation durch einen unserer 22.169 Klimaanlagenspezialisten in der angegebenen Kategorie.

Siehe auch:Preis

32.334 eingetragene Fachkräfte

85.362 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Die Arten der Klimatisierung sind jedoch auch andere Arten von Klimaanlagen, die allgemein als Kühler bezeichnet werden und was für denselben Zweck Wasser verwenden, aber wir werden den Führer in diesem Handbuch nicht ansprechen. Arten von Klimaanlagen - typische Kapazitätenbereiche Wie viele andere Arten von Geräten, und die Klimaanlage wird oft in Gruppen durch Eignung für verschiedene Benutzer in Gruppen unterteilt - Haushalten, Werbe-, Büro- oder Industriehäuser. Darüber hinaus weisen diese Cluster im Allgemeinen auf die Größe, die Fähigkeit und Robustheit an, als die Klimaanlage funktioniert. In der folgenden Tabelle sind kurz typische Kapazitätsbereiche für diese generischen Gruppen aufgelistet. Klimaanlage - Benutzertyp Kühlleistung in der BTU-Kühlleistung in kW Wohn- / Inland: 6.000 - 20.000, 1,76 - 5.8 Geschäfts / Büro: 12.000 - 50.000, 3,5 - 14,65 Industrie: 30.000, 8,79 Arten von Klimaanlagen - Hauptgruppen Wir können die Klimaanlage in drei Hauptgruppen teilen: • Monoblocks - Einheiten, bestehend aus einem Block (Fenster, tragbaren Gerät) • Verteilte Systeme für 2 Teile - haben ein Element für den Innenteil und ein separates, aber verbundenes Element für die Außenseite des Gebäudes, • Verteilte Systeme für 3 oder mehr Teile - pro Außenelement fällt 2 oder mehr Innenelemente. Monoblock-Klimaanlage. Der Betrieb der Klimaanlage schwindet um den Kältemittelstrom von einem Satz von Spiralen, wo Wärme gesammelt wird, an dem zweiten Spulensatz, in dem die Wärme abgelenkt wird. In Monoblock-Klimaanlagen, zwei Sätze von Spiralen in einem Körper in Kombination. Die Einheiten sind so konzipiert, dass sie in das Gebäude platziert werden, aber sie haben immer ein Luftrohr, das nach außen führt, so dass die Luft herauszutragen kann. Tragbare oder mobile Klimaanlage Diese Einheiten, die wahrscheinlich die berühmteste Klimaanlage für die meisten Verbraucher sind, benötigen keine spezielle Montage, sind jedoch mit einer flexiblen Luftleitung ausgestattet, die durch das Fenster oder die Öffnung in der Wand geleitet wird. Im Allgemeinen beträgt der Luftrohrdurchmesser etwa 5 Zoll und die Rohre sind etwa 2 - 3 m lang. Bei der Verwendung wird die heiße Klimaanlage aus diesem Rohr ausgetragen. Da sich der Kompressor innerhalb des Geräts befindet, nicht wie bei geteilten Einheiten im äußeren Element, haben mobile Monoblock-Klimaanlagen den Nachteil, dass sie ziemlich laut sind und eine begrenzte Kapazität haben. Andererseits erfordern sie keine Installation und ihr Kauf ist heute ziemlich kostengünstig. Obwohl es eine große Anzahl der mobilen Klimaanlage auf dem Markt gibt, meist eine kleine Einheit mit einer Größe von 9.000 oder 12.000 BTU. Wir sind derzeit nur mobile Einheiten von mehr als 10.000 BTU anbieten, da 9000 BTU zu wenig für große Mehrheit der Anwendungen ist. Bodenmonoblock-Klimaanlage Bodenmonblock-Klimaanlagen sind auf der Wand auf der Wand installiert wie der Akkumulationsheizgerät und haben üblicherweise ein ähnliches Erscheinungsbild und eine ähnliche Größe. Diese Arten von Klimaanlagen haben in der Regel eine Wärmepumpevorrichtung, die in kälteren Monaten eine sehr effiziente Heizung bietet. Diese Klimaanlagen haben in der Regel zwei Luftleitungen, die direkt von der Rückseite des Geräts durch die Wand führen, an denen ihre Enden meistens mit kleinen Jalousien bedeckt sind. Wandmonoblock-Klimaanlage Wandmonoblock-Klimaanlagen namens Hochspannungs-Klimaanlage sind eine schlanke Lösung für ältere Gebäude, in denen die Planung nicht den Einbau einer externen Kondensationseinheit ermöglicht. Die Wandmonoblock-Klimaanlage ist hoch an der Wand angeschlossen, und zwei Luftleitungen werden von hinten direkt durch die Wand geleitet. Der Nachteil dieser Klimatisierung besteht darin, dass sie im Vergleich zu der an der Wand montierten geteilten Einheit etwas größer sind, da der Kondensator in der an der Wand befestigten Einheit enthalten ist. Sie sind normalerweise mit einer Wärmepumpe ausgestattet, die Luft im Winter und kühle Luft im Sommer ermöglicht. Fleckkühler Alias ​​Industrial Mobiles Spotkühlung kann eine große, mobile MONBLEBLOCK-Klimaanlage bieten. Sie sind massiv gebaut, kraftvoll und konstruiert, um auf Rädern für Schiffe, Boote und Flugzeuge verwendet zu werden, um die innere Luft vorübergehend kühlen. Fleckkühler können auch verwendet werden, um kalte Luft für industrielle Prozesse bereitzustellen. Im Gegensatz zu kleinen tragbaren Klimaanlagen sind die Punktkühler so ausgelegt, dass sie in Wärmefreiluft angeordnet sind, und bieten kühle Luft für Bereiche, die sich nicht selbst finden. Die meisten sind in der Lage, kalte Luft durch mehrere Rohre genau dort zu liefern, wo es notwendig ist. Mündungsröhren, die normalerweise an der Vorderseite dieser Einheiten montiert sind, sind steif, aber einstellbar, was die Richtung des kalten Luftstroms zu einem vorbestimmten Ort ermöglicht. Fensterklimaanlage Fensterklimaanlagen oder Fenster an den Fenstern, wie sie oft sagen, waren die am häufigsten verwendete Klimatisierungskonfiguration in der Vergangenheit. Sie sind fast Standards in Wohnungen, Häusern, Büros und Kabinen in den mediterranen Ländern und im Nahen Osten. Grundlegende Fensterklimaanlagen können nur Luft abkühlen, teurer, um den Wärmepumpenmodus und eine Fernbedienung zu haben. Der Hauptnachteil der Klimaanlagen ist erhöhtes Rauschen und die Notwendigkeit, an der Fensteröffnung oder in der Regel durch eine schmale Wand zusammenzubauen. Positiv ist, dass sie einen vernünftigen Preis haben und leicht montiert werden. Manchmal sind Fensterklimaanlagen manchmal als "Wandmontage-Klimaanlage" bekannt, obwohl er im Allgemeinen nicht in der Wand dicker als 9 Zoll montiert werden kann, da eine größere Wandtiefe biegt und den Luftstrom von den Seitenkreuzungen der Einheiten draußen blockiert und blockiert . Für einige Kunden ist es viel bevorzugter Betriebs- und Ersatz der Fensterklimaanlage als Installation und Wartung von Spliti-Systemen. Die neuen europäischen Effektivitätsbestimmungen, die 2013 in Kraft getreten sind, bedeuten, dass viele Hersteller die Produktion dieser Art von Klimaanlagen und Einheiten abgeschlossen haben, die vor diesen Vorschriften hergestellt werden, die jetzt verschwunden sind. Der Markt war fast zwei Jahre ohne Fensterklimaanlage, aber es gibt einige Maschinen, die neue ERP-Bestimmungen erfüllen. Klimatisierte Klimaanlage / Klimaanlage Es gibt verschiedene Arten von Klimaanlagen, die als "geteilt" gekennzeichnet werden können. Teilen von Klimatisierungsvorrichtungen bestehen aus den äußeren und inneren Abschnitten des elektrischen Kabels und einem Paar Kupferrohren, entlang der das Kältemittel zu und von den inneren und äußeren Abschnitten fließt. Der mildeste und degradierende Teil der Klimaanlage, der einen Kompressor enthält, ist draußen, während der interne Teil, der viel leichter und leiser ist, in fast jedem Teil des internen Luftraums in fast einen beliebigen Teil des internen Luftraums platziert werden kann. Moderne, geteilte Klimaanlagen sind in den Wintermonaten mit Fernbedienung und in der Regel eine thermische Heizvorrichtung ausgestattet. Die Kombination aus anspruchsvoller Kontrollen und Wärmepumpe bedeutet, dass das "Klima" von internen Luftspannen mit modernen geteilten Klimatisierungssystemen effektiv "steuern", die Raumtemperatur im Bereich von 1 bis 2 Grad von der eingestellten Temperatur aufrechterhalten. Die meisten Split-Klimaanlagen haben jetzt eine Reihe von Steuerungsmodi und -timern, so dass der Betrieb im Voraus programmiert werden kann. In der Regel können auch Richtungs- und Schwenkfunktion eingestellt werden. Es gibt immer einen rauen Luftfilter an der Innenseite, der die Spulen vor großen Partikeln schützt. Oft sind feine Filter und Luftreinigungsgeräte, die feiner Staub, Tabakrauch, Pollenpflanzen, Gerüche oder chemische Schadstoffe usw. entfernen. Wandspalte Klimaanlage "Ingenieur fit" Wall Split-Klimaanlagen haben unterschiedliche Stile, Kapazitäten und Funktionsniveaus. Die Einheiten sind technisch geeignet, wenn der Anschließen von Schnellkupplungen nicht der Klimaanlage geliefert wird, was bedeutet, dass der Wandfahrantrieb und der äußere Kondensator auf dem Gebäude liegen. Obwohl die Installation dieser Klimaanlagen recht teuer ist, ist der Vorteil, dass es dem Gebäude sauber und genau ist, was seinen Verkaufswert zwangsläufig erhöht. Es gibt ein viel größeres Sortiment an Montageklimatisierungs-montierten Techniken im Vergleich zu "Easy Fit" -Typen und damit eine breitere Auswahl an Kapazität, Funktionalität und Ästhetik. Wandklimaanlagen sind normalerweise auf hohem Niveau (oberhalb der Kopfhöhe) montiert und können mehrere Betriebsarten aufweisen, einschließlich Wärmepumpen, Timerfunktionen, Fernbedienung und Luftreinigungsfunktionen. Obwohl diese Art von Klimaanlagen, die wir in einem Angebot haben, können wir sie nicht auf unsere Website enthalten. Klimaanlage "Easy Fit" Im Gegensatz zu der Klimaanlage "Ingenieur fit" werden die "Easy Fit" mit einem angeschlossenen Rohr und einem Kabel in einem Plastikmantel oder "umbilischem String" mit einer schnellen Verbindung zugeführt. Das System, einschließlich des Rohrs, ist mit einem Kühlmedium vorgefüllt und ermöglicht es dem Gerät, Elektriker oder sogar jemanden zu installieren, der Anspruch auf Hausmeister hat. Die letzten Änderungen der Vorschriften erfordern jedoch einen qualifizierten Kühlschranktechniker. Diese Änderung führte dazu, dass die Auswahl dieser Art der unterteilten Klimaanlage geschrumpft ist, insbesondere weil, wenn er die Kühltechniken montieren muss, wahrlich kostspieliger als die obige typischerweise geeignete Maschine. Diese Art von Maschine wird voraussichtlich nächstes Jahr vollständig vom Markt verschwinden. Alle Split-Klimaanlage "Easy Fit" haben einen gemeinsamen Nachteil, dass "Nabelschnur" eine feste Länge aufweist. Dies bedeutet, dass entweder zu lang und überschüssige Länge beim Durchführen des Rohrs überschüssige Länge verlieren muss, oder ist zu kurz auf den spezifischen Verwendungszweck. Stellen Sie vor dem Kauf eines dieser Arten von Klimaanlagen sicher, dass die Rohrlänge für Ihre Anwendung geeignet ist. Deckenkassette / Deckenkassettenklimaanlage In Agenturen mit aufgehängter Decke gibt es eine Deckenkassettenklimatisierung, die als Kassettenklimaanlage bekannt ist, die normalerweise in einem oder zwei Deckenfliesen montiert werden soll. Der weite Teil des Geräts ist unsichtbar, da es sich über der Deckenleitung befindet, und der einzige sichtbare Teil ist ein dekorativer Boden mit einem zentralen Einlassgitter und 4 Randausgabegriben. Der Hauptvorteil dieser Einheiten ist Ästhetik, aber auch, dass die zentrale montierte Einheit aufgrund der Luftverteilung in 4 Richtungen eine erhöhte Kühlung (oder Erwärmung) zu einem weiten Bereich liefern kann. Eine Deckenkassettenklimaanlage kann normalerweise den gleichen Job als 3 oder 4-Klimaanlagen durchführen, die an der Wand montiert sind. Es gibt auch eine andere Art von Deckenklimatisierungsvorrichtung, die ein subtraktives Klimaanlage ist. Es wird verwendet, wenn die Decke nicht aufgehängt ist, um die Kartusche zu installieren, und wo die Deckenhöhe den Untertropfen hängen soll. Da die Untertropische Einheiten vollständig im Raum ausgebildet sind, sind so ausreichend, dass sie ausreichend ästhetisch sind. Trotzdem sehen diese Klimaanlagen ein bisschen wie zu umständliche Gegenstände, die von der Decke hängen. Im Allgemeinen sind sie so ausgelegt, dass sie die Luft senkrecht in die Einheit anheben und entlang der Decke horizontal abtropfen, um direkt eingestellte Luft direkt pro Kopf zu vermeiden, und einige ermöglichen sogar Luft von vier Seiten. Obwohl diese Art von Klimaanlagen, die wir in einem Angebot haben, können wir sie nicht auf unsere Website enthalten. Bodenklimaanlage / Säule Klimaanlage Die auf dem Boden montierte Split-Klimaanlage ist eine von vielen Arten von Klimaanlagen und kann in zwei Arten unterteilt werden. Die Säulenklinklappe, die große und hohe Kapazitätseinheiten (bis zu etwa 45.000 Btus) darstellen, werden dort eingesetzt, wo ein großer Raum krebsiert werden soll und da sich die Baugründe befinden, da mehrere kleinere Schubladen verwendet werden können. Typische Anwendungen umfassen Lobby, Empfang und Wartezimmer. Eine hohe Leistung dieser Klimatisierung bedeutet, dass sie einen starken kalten Luftstrom erzeugen, der den Einwohnern nicht ermöglicht, in unmittelbarer Nähe der Klimatisierung zu sitzen. Es gibt jedoch auch Klimatisierungseinheiten im Schrank, die viel kleiner sind und der Abmessung der Akkumulationsheizung ähnlich sind als die Abmessung des hohen aufrechten Gefrierschranks der Säulenklimatisierung. Typisch sind ihre Kapazität bis zu etwa 15.000 BTU und sind ideal, um eine äußerst wirksame Regulierung des Klimas mit neuen Häfen und Wintergärten sicherzustellen. Beide Arten dieser Klimatisierungsvorrichtungen installieren typischerweise Kühlschränke, da sie normalerweise kein schnelles Verbindungsrohr aufweisen, und somit die Rohre und die Verdrahtung zwischen den auf dem Gebäude installierten Innen- und Außenelemente und dann das System mit Kältemittel gefüllt. Obwohl diese Art von Klimaanlagen, die wir in einem Angebot haben, können wir sie nicht auf unsere Website enthalten. Klimaanlage auf Rohrleitungen montiert Wenn das Rohrgebäude eine bevorzugte Option hat, ist die Klimaanlage an der Rohrleitung montiert. Da das Rohr in der Regel in der Deckendecke verborgen ist, ist das Klimaanlage an der Rohrleitung montiert. Dies ist eine der unterteilten Arten der Klimaanlage, auch als Kanal oder zentraler Klimaanlage bekannt. Sein Vorteil ist die Fähigkeit, in Abhängigkeit von der Anordnung der Luftleitung eingestellte Luft in mehrere Räume zu liefern. Da diese Klimaanlagen in Rohrsystemen arbeiten, haben sie üblicherweise eine Frischluftkühlvorrichtung oder eine Mischung aus frischer und rückgeführter Luft, abhängig von der Anordnung und der Steuerung des Luftansaugsystems. Diese Art der Klimaanlage ist in Anwendungen üblich, in der mehrere verschiedene Räume oder Zonen oder sogar separate Räume gekühlt werden müssen. Tragbare oder mobile Klimaanlage Tragbare Split-Klimaanlagen bieten eine höhere Kühlleistung als Monoblocks ähnliche Größe und Nennkapazität für diese Art der Klimaanlage kann bis zu 16.000 BTU betragen. Die Struktur weist typischerweise ein "Nabelschnur" mit einem Kunststoffmantel auf, der Stromleitungen und ein Kältemittelrohr enthält, an denen an einem Ende normalerweise eine schnelle Verbindung ist. Dies bedeutet, dass die Verbindung zwischen den beiden Teilen des Systems eingestellt werden kann, um eine einfache Installation zu ermöglichen, so dass durch das Fenster oder die Öffnung in der Wand das Ende des Rohrs und nicht das gesamte äußere Element passieren kann. Mobile Split Klimaanlagen haben einen klaren Vorteil, der leicht bewegt und in einem anderen Raum platziert werden kann. Durch Angabe der Außeneinheit mit der Montagehalterung und der Nabelschnur durch eine gebohrte Öffnung in der Wand können diese Klimaanlagen wiederverwendet werden - halbweise Installation. Unsere Spezialisierung sind größere tragbare Distributionen. Kühlmittelkanal ist an Einlass- und Rücklaufwasser anstelle von inneren und äußeren Teilen verbunden. Dies bedeutet, dass es zwar ein Kühlmedium in der äußeren Spitze befindet, getrennt und abgeschlossen ist. Das innere Ende ist mehr als eine Spule und ein Ventilator in einem Kasten mit Steuerelementen. Die größte kapazitive Einheit dieses Typs ist etwa 50.000 BTU, 15 kW. Es gibt größere Kapazitäten, aber die Art der Vorrichtung setzt sich in modularen Kühler und Luftbehandlungseinheiten fort. Multi Split-Klimaanlage. Diese Klimatisierungssysteme sind grundsätzlich die gleichen wie Split-Systeme, mit der Ausnahme, dass mehrere interne Einheiten derselben externen Einheit zugeordnet sind. Diese Art von Klimaanlage erfordert eine große leistungsstarke Kondensationseinheit, ermöglicht jedoch den gleichen Typ von internen Einheitsvarianten für Einzelverteilungssysteme und ermöglicht Ihnen sogar verschiedene Arten von internen Einheiten aus demselben Kondensator, z. Einheit auf dem Boden in einem Raum, Deckenkassette in der zweiten und Wandmontage im nächsten Raum montiert. Mehrere Verteilungssysteme können in der Regel zwischen 2 und 4 inneren Einheiten in einen externen Block verbunden werden. Eine offensichtliche Begrenzung dieser Klimatisierungskonfiguration ist, dass, wenn der Außenblock verdorben ist, alle inneren Blöcke unterbrochen werden. Aus diesem Grund ist es aus diesem Grund, wenn es den Weltraum des Weltraums ermöglicht, mehrere Standard-Split-Klimatisierung als Multi-Split-System. Es stimmt auch, dass Multi-Split-Klimaanlagen selten viel kostengünstiger sind als die gleichwertige Konfiguration der Standardspaltung. Es ist daher, dass die Kosten für die Installation des Klimatisierungssystems mit mehreren Splits in der Regel doppelt doppelt doppelt sogar bei separaten Split- und Wartungskosten sind in der Regel höher. Obwohl diese Art von Klimaanlagen, die wir in einem Angebot haben, können wir sie nicht auf unsere Website enthalten. Welche Art von Klimaanlage wählen Sie? Klimatisierungsvorgang hat drei Hauptschritte: 1. Finden Sie heraus, welche Kühlleistung Sie benötigen. 2. Wählen Sie den gewünschten Gerätetyp aus. 3. Bevor Sie das Modell auswählen, balancieren Sie zusätzliche Faktoren, einschließlich physischer Größe, Merkmale, Lärm, Ästhetik und Kosten. Die folgenden kurzen Indikatoren sollten Ihnen dabei helfen, den gewünschten Klimaanlage auszuwählen: Für Haushaltsanwendungen und in kleinen Büros fällt die Wahl fast immer entweder an der Fensterklimaanlage oder an der Wand- oder Bodenteils-Systeme. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein Wand- oder Unterflur-Split-System auszuwählen, ist ihr großer Vorteil, dass sie normalerweise mehr Funktionen haben und immer ruhiger sind als die Klimaanlage an Fenstern. Wenn es Einschränkungen gibt, die die Platzierung eines externen Kondensators auf einem Gebäude oder in der Nähe verhindern, sollten Sie Monoblocks an einer Wand oder auf dem Boden montieren. Wenn Sie nach einer sehr effektiven Wärmequelle suchen, und die Kühlleistung benötigen Sie eine Klimaanlage mit Wärmepumpe. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass Ihre Wahl auf geteilte Systeme beschränkt ist, obwohl an der Wand und der Boden montierte Monoblocks auch Wärmepumpen aufweisen. Um bewegliche Vermögenswerte zu haben, zum Beispiel, wenn Sie eine Immobilie, eine mobile oder geteilte Klimaanlage mieten. Für mobile Klimaanlage ist es, zwischen Monoblock und geteilten Einheiten zu wählen. Im Allgemeinen sind Monoblock-Klimaanlagen eher beliebter, da die Klimatisierung der Klimaanlage größer ist. Für größere Büros, Geschäfte und andere Gebäude kommen zu einer Reihe anderer Arten von Klimaanlagen.