Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Fußbodenheizung

Suchen Sie einen Fußbodenheizungskurier? Wir haben 22.209 Anbieter in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

32.310 eingetragene Fachkräfte

85.245 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Fußbodenheizung

Benötigen Sie einen Service im Bereich Fußbodenheizung? Wilio hilft Ihnen bei der Suche nach Qualitätsexperten für Nivellieren, Nivellieren, Verlegen einer Fußbodenheizung in Trockentechnik, Fußbodenheizungsanschluss. Der Preis einer elektrischen Fußbodenheizung hängt in der Regel vom Leistungsumfang ab. Sehen Sie sich weitere Informationen zu den Dienstleistungen an: Dichtmittel, Dichtung, Nivelliermaterial, Werkzeuge, die von einem unserer 22.209 Trainer in der angegebenen Kategorie bereitgestellt werden.

Siehe auch:Preis

32.310 eingetragene Fachkräfte

85.245 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Entdecken Sie alles, was Sie über die Fußbodenheizung wissen müssen Wenn das Wetter abkühlt, ist der Luxus der Wärme unter den Füßen nichts nicht mehr - vor allem am Morgen. Fußbodenheizung (UFH) ist ua energiein effizient, komfortabel, speisen Platz an den Wänden und kann Ihrem Haus einen Mehrwert geben. Wie für seine Installation ist der Prozess nicht so ablenkend, wie Sie denken könnten. Lesen Sie mehr, um weitere Informationen darüber zu erhalten, welche Art der Fußbodenheizung verfügbar sind oder die Fußbodenheizung installiert werden können. Wenn Sie den Hausbesitzer bitten, der Fußbodenheizung hat, ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht mehr sein wollten! Wieso den? Eine gute Gründe ist, dass Heizkörper mit einer installierten Fußbodenheizung nicht mehr erforderlich sind. Neben dem Verderben von sauberen Raumlinien können Heizkörper wertvolle Wand einnehmen. Entfernen Sie sie und plötzlich erscheint die Lücke auf dem nächsten Küchenschrank, Lagerraum, Sofa oder sogar die Tür. Die Fußbodenheizung ist ebenfalls äußerst kostengünstig, um den Raum zu heizen, sodass die Energiekonten reduziert werden. Darüber hinaus ist es im Gegensatz zu Heizkörpern, Öfen oder herkömmlichen Feststoffbrennerkaminern den höchsten Komfort mit gleichmäßiger und sanfter Wärmeverteilung. Es gibt keine kalten Orte im Haus und während der größte Teil der Wärme am Boden des Raums konzentriert, so unnötig eingetaucht. Wenn Sie planen, Ihre Küche zu rekonstruieren, gibt es noch mehr Gründe, um eine Fußbodenheizung auszuwählen. UFH arbeitet an einem unabhängigen Thermostat, sodass Ihr Herd eine große Hitze erzeugt, ist es möglich, die Erhitze in der Küche auszuschalten, aber lassen Sie es im restlichen Haus einschalten. Die Fußbodenheizung ist zum Reinigen ein Traum. Die Beseitigung von Strahlern bedeutet, dass in der Küche eine Oberfläche vorhanden ist, die Fett anzieht und Staub sammelt, weniger und der Vorteil der Fußbodenheizung ist auch eine kleinere Luftbewegung. Weniger Luftbewegung entspricht einer kleineren Staubbewegung, die UFH hygienisch und besonders ideal für Allergie herstellt. Fußbodenheizungsarten treffen - nasses und trockenes System Es gibt zwei Arten von Fußbodenheizungen - elektrische oder "Trockenwassersysteme und -systeme auf Basis von Wasser- oder" Nass "-Systemen. Elektrische Systeme sind erschwinglicher und weniger ablenken, wenn sie installiert werden, aber ihre Betriebskosten sind höher, so dass sie eher für kleinere Räume wie Fliesenbäder oder Orte geeignet sind, die unangenehmen Kälte sind. Heißwasser (oder nasse) Systeme Nasssysteme bestehen aus Röhren, die normalerweise mit Ihrem Kessel verbunden sind, und verwenden heißes Wasser aus dem Zentralheizungssystem. Während der Kondensationskessel die größtmöglichen Betriebskosteneinsparungen mit UFH bietet, kann jedoch ein Kessel verwendet werden, solange es eine ausreichende Kapazität aufweist. Wasser wird durch Kunststoffrohre gepumpt, die auf dem Boden platziert werden, bevor die endliche Oberfläche installiert ist. Die meisten in den heutigen Systemen installierten Kunststoff-Wasserleitungen sind integriert, sodass keine Leckage oder Leckage vorhanden ist, da das Rohr keine Verbindung hat - und das System wird allgemein als wartungsfrei angesehen. Die Installation ist kostspieliger und störender (insbesondere wenn der Bodenniveau erforderlich ist, um sich an die Pipeline anpassen). Sie sind jedoch die kostengünstigste Lösung. Fußbodenheizung dieses Typs reduziert auch die Wasserheizkosten, da es Wasser mit niedrigerer Temperatur verwendet als Standardkühler (etwa 40 ° C bis 65 ° C, um die Bodentemperatur zwischen 23 ° C und 32 ° C zu erreichen). Wenn Sie auf der Suche nach einem Erhitzen auf große Bereiche suchen, ist der Warmwasserbodenheizung die beste Wahl. Elektrische Matten Trockene UFH ist in Form von Grundheizkabeln erhältlich, manchmal lose in Netzwerkmatten, flache Kabel oder Heizfolien gewebt. Matten oder Rollen sind beabstandet, miteinander verbunden und dann mit Thermostat und Netzwerkmacht verbunden. Der letzte Boden wird dann oben platziert. Es gibt drei Arten von trockenem UFH: Freies Draht eignet sich für Steinböden oder Fliesen und ideal in den Räumen der unregelmäßigen Form mit unregelmäßigen Ecken oder Hindernissen. Die Matte eignet sich auch für Stein- oder Fliesenböden und in große Räume oder in den Räumen regelmäßiger Form. Folienmatten sind speziell für Laminatböden ausgelegt. Die Installation von elektrischen Systemen ist im Allgemeinen günstiger und verursacht eine geringere Unterbrechung der vorhandenen Bodenstruktur. Sie ermöglichen auch Räume, um die gewünschte Temperatur schneller als Nasssysteme zu erreichen, da sie direkte Wärmequellen sind. Der Nachteil ist, dass ihre Operation kostspieliger ist als der Betrieb von nassen Systemen, die kostengünstiger sind. Wobei Fußbodenheizung verwendet werden soll Die Fußbodenheizung wird meistens in den Räumen im Erdgeschoss eingesetzt, es gibt jedoch eigentlich ein System, das zu jeder Art von Bodenstruktur passt. Naß-Systeme sind am einfachsten installiert, wenn die Böden ersetzt werden können oder in denen neue Böden betrachtet werden, so dass diese Systeme wahrscheinlich den neuen Häfen, Wintergärten und neuen Freiraum für Küchen- und Wohngebiete passen. Die elektrische Fußbodenheizung ist wahrscheinlich eher für vorhandene Räume geeignet, da das elektrische Netzwerksystem ein flacher als ein nasses System ist, sodass es nicht notwendig ist, die Bodenhöhe zu ändern, um in sie anzupassen. Sogar elektrische MAT-Systeme, die unter Teppichen auf bestehenden Hartböden verwendet werden können. In Bezug auf das Gleichgewicht ist es einfacher, elektrische Systeme zu Räumen im Obergeschoss hinzuzufügen. Kann ich Fußbodenheizung mit einem Holzboden kombinieren? Fußbodenheizung - Holzböden Massive Holzböden sind im Allgemeinen nicht für den Einsatz mit Fußbodenheizung geeignet, sofern der Hersteller nichts anderes angibt. Ingenieurwetter, die aus mindestens drei Holzschichten bestehen, die mit der Mitte der mittleren Schicht, die an den rechten Winkeln an den äußeren Schichten gelegt sind, sind weniger anfällig für Bewegung und können meistens zur Fußbodenheizung verwendet werden. Fußbodenheizung und gebaute Holzböden können hervorragende Partner sein. Robustes und zuverlässiges erbautes Holz kann eine viel bessere Wahl sein als natürliches Holz, da sich unwahrscheinlich ändert, ob sie sich an Temperaturänderungen und Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind. Jeder für den Einsatz mit UFH empfohlene Holzfußboden sollte die höchste Temperatureinschränkung (normalerweise 27 ° C) und einen dünnatorischen Spalt (der leicht mit Glattleiste oder Trimmen bedeckt ist) aufweisen sollte. Wenden Sie sich immer an den Lieferanten von Böden und Heizeinstallaten, bevor Sie einen Kauf tätigen. Viele Lieferanten empfehlen eine bestimmte Marke von Electric UFH und ist gut, auf ihren Rat zu hören. Welche anderen Böden? Fußbodenheizung und Teppichboden Der Bodentyp kann dem Übergang von Wärme oder umgekehrt helfen, um ihn zu reduzieren. Der raue Teppich verringert den Wärmeübergang auf der anderen Seite der Fliese, Laminat- und massiven Holzböden eignen sich für die Wärmeableitung (jedoch sorgen jedoch dafür, dass der Holzboden die empfohlene maximale Temperatur hat). Teppich UFH kann für fast alle Bödenarten, auch auf Teppichen, verwendet werden. Stein, Keramik, Schiefer und Terrakotta Da diese Fußbodenmaterialien zunehmend beliebt sind, hat sich die Anzahl der Häuser mit UFH in Kombination mit solchen Böden in Kombination erhöht. Die Aufwärmzeit hängt von der Fliesenstärke ab. Der grobe Fliesenstein dauert lange Zeit, um die optimale Temperatur zu erreichen, aber sobald es zwischen den groben und dünnen Oberflächen der Etagen erreicht ist, gibt es keinen Unterschied in der Wärmequalität. Vinyls und Laminate UFH kann auch mit hochwertigem Vinyl und Laminaten verwendet werden. Nicht alle Laminate oder Vinyls sind jedoch mit UFH kompatibel, so dass es gut ist, bevor die King-Heizung erworben wird, den Hersteller von Böden oder mit einem Heizinstallator konsultieren. Viele Lieferanten entwickelten ihre eigenen UFH-Systeme oder haben ein oder zwei, die empfehlen. Fußbodenheizung - korrektes Timing Die Zimmerheizung mit UFH dauert länger als der Kühler, der eingeschaltet ist, aber der Raum bleibt viel länger warm, wenn das System ausgeschaltet ist. Ein paar Stunden des Morgens reicht normalerweise aus, um den Raum für den größten Teil des Tages warm zu halten, gefolgt von der Stärkung der Wärme in Form einer Unterheizung. Wenn es noch Heizkörper in anderen Räumen gibt, ist es am besten, UFH auf einer separaten Kessel-Direktheizzone zu betreiben. Wie viel kostet die Installation und den Betrieb der Fußbodenheizung? Fußbodenheizungskosten. Das Installieren des UFH-Nasssystems im gesamten Objekt hängt von der Größe des Raums und der Höhe des Bodenhubs ab. Ob oder anderes - das Nasssystem ist wesentlich teurer für das UFH-Trockensystem. Eine gute Verwaltung ist jedoch, dass Nass UFH nach der Installation 30 Prozent wirksamer sein kann als traditionelle Heizkörper und deren Verwendung ist viel wirtschaftlicher. Es ist auch wesentlich billiger als trockener Ufh. Das elektrische System hat einen sparsamen Sinne, wenn er in einem Raum montiert ist. Die Preise für UFH-Rollenmatten stammen von 90 € pro Quadratmeter sowie Isolierplatten- und Stromkosten. Obwohl die Installation elektrisch UFH billiger ist, kann der Betrieb auch bis zu 40 Prozent im Vergleich zu einem nassen System kostspieliger sein. Bestellen Sie spezialisierte Unternehmen, die umfassende Dienstleistungen zur Installation eines Nasssystems anbieten. So installieren Sie Fußbodenheizung 1. Bevor Sie anfangen, suchen Sie nach Fachleuten Kaufen Sie nicht weiterhin eine Fußbodenheizung ohne professionelle Beratung, mit der Sie die gewünschten Temperaturen, der Höhe der Decke, des potenziellen thermischen Verlusts und der Art des erforderlichen Fußbodens unterstützen können. Teppich- und Naturholz sind nicht die besten Isoliermittel, während ideale Böden in dieser Richtung angelegten Holz, Stein, Marmor und Schiefer. Beginnen Sie mit mindestens zwei seriösen und erfahrenen Lieferanten. Besprechen Sie alle Installations- und Wartungsoptionen mit potenziellen Lieferanten. 2. Planen Sie, renovieren oder aufrüsten? Nasse Fußbodenheizung wird am besten als Teil der Rekonstruktion oder Erweiterung und in der Anfangsphase der Arbeit installiert. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie entweder den vorhandenen Boden zerstören und neu einsetzen oder einen schwebenden Boden hinzufügen, der die Rohrleitungen anpasst. Dies erhöht den Bodenhöhe, der dann die Höhe der Neigung beeinflusst, und es bedeutet auch, dass auch die Türhöhe auch modifiziert werden muss. Eine Lösung ist die Verwendung einer sehr flachen Rohrleitung mit einem Durchmesser von weniger als 20 mm. Wenn die Fußbodenheizung zurückgebaut ist, kann die Oberfläche des Untergrundbodens mit niedrigem Profil, leichten und superdünnen Systemen verwendet werden. Einige Muster sind nur 15 mm tief, was die Notwendigkeit schließt, die Soklovy-Röcke, Türframes und Treppen zu ersetzen. Wenn Ihre Fußbodenheizung in mehreren Räumen installiert ist, stellen Sie sicher, dass das System ein detailliertes Design enthält, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist und Ihre Asset-Struktur berücksichtigt. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Ihre Fußbodenheizung jeden Raum effektiv gewinnen wird, ohne dass eine weitere Heizung erforderlich ist. 3. Konsolenisolation Um Ihre Fußbodenheizkosten und Energie effizient zu gestalten, muss Ihr Land ausreichend isoliert sein. Um thermische Verluste zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Richtung der Wärmevorrichtung auf dem System zur Isolierung steht. Denken Sie daran, dass, wenn Sie in Immobilien mit einer einzigen Verglasung leben, wahrscheinlich das Fußbodenheizung mit Heizkörpern kombinieren müssen, um viel Wärme zu erreichen. 4. Denken Sie daran, wo Steuerelemente gerichtet sind Stellen Sie im Falle von Nasssystemen sicher, dass Sie Platz für die Platzierung von Steuerelementen haben (reicht, um dieses Kabinett zu tun). Neben einem Heizkörper, jeder von UFH erhitzte Raum hat ein eigenes Ventil. Alle können jedoch zusammen mit den Timer-Steuerungen an einem Ort platziert werden. Berücksichtigen Sie auch die Verwendung von Anwendungen Betriebssystemen. Auf diese Weise können Sie die Heizung mit Ihrem Smartphone steuern. 5. Kann ich den Boden erhitzen? DIY-Kits sind von vielen Herstellern erhältlich, aber die Installation des UFH-Nasssystems ist ziemlich schwierig und komplex. Daher wird empfohlen, dass das nasse UFH nur einen Experten montiert hat. Experten prüfen, ob der Kessel stark genug ist, um das System zu unterstützen und die Timer und Ventiltreiber einzustellen. Elektrische Trockensysteme sind einfacher. Angenommen, Sie folgen den Anweisungen, die trockenen Systeme können den Neoprador leicht montieren. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass der Anschluss der Kabel oder Matten an die Netzwerkleistung einen qualifizierten Elektriker durchgeführt hat. Jede Installation der elektrischen Heizung in den Haushalt muss auch von einem Elektriker nach Bauvorschriften unterzeichnet werden. 6. Entscheiden Sie sich für das Installationsprogramm Schließlich reflektieren Sie, wer die Installation für Sie tätigen wird. Haben Sie ein lokales Installationsprogramm, das das System einbeziehen würde? Wenn nicht, sollte Ihr Heizlieferant ein Netzwerk von Installateuren haben, in dem Sie Sie verweisen können.